Pilzlehrfilme: Fragen und Antworten

TIPPS, TRICKS und ANTWORTEN vom AUTOR
Welches Medium würden Sie als Autor empfehlen - eine  CD, VHS-Video oder DVD ?
Kann ich im Lehrfilm navigieren, also einzelne Pilze ansteuern?
Was für Kosten fallen für den Versand ins Ausland an?
Benötige ich zusätzliche Lautsprecher?
Darf ich den Lehrfilm z. B. an einer Volkshochschule als Lehrmittel einsetzen?
Darf ich einen der Pilzlehrfilme außer am eigenen PC auch noch auf andere Computer kopieren?
Welche praktische Kurse empfehlen Sie als Ergänzung zu den Lehrfilmen?

Welches Medium würden Sie als Autor empfehlen - eine  CD, VHS-Video oder DVD ?
Meine Antwort als Autor ist hier eindeutig: Eine CD.  Deshalb werden die Pilzlehrfilme auch nur noch so ausgeliefert. Die „Lehrfilme“ sind mit dem Programm PowerPoint von Microsoft erstellt. Damit erhalten Sie allerbeste Bildqualität. Über den Videoausgang an Ihrem PC oder Notebook können Sie die Pilzlehrfilme (nur für den Privatgebrauch) aber auch am Fernseher betrachten, auf Video überspielen oder auf DVD aufnehmen. Mitgeliefert wird auf der CD neben den umfangreichen Programm- und Sounddateien, eine Hilfedatei mit wertvollen Tipps und der (kostenlose) PP-Viewer. Damit kann man das ganze Lehrprogramm  wie einen Film automatisch und direkt von der CD von Anfang bis Ende ablaufen lassen. Empfehlenswert ist aber, genau dies nicht zu tun,  sondern sich zunächst sämtliche Dateien der CD auf den eigenen PC oder Notebook  in ein extra Verzeichnis zu kopieren und die Original-CD dann als Sicherung aufzubewahren. So gibt’s keine Probleme wegen zu geringem Arbeitsspeicher oder der Taktfrequenz. Was von besonderem Vorteil ist, Sie können nun im PP-Viewer die vorgegebenen Grundeinstellungen ändern, also bequem diverse Einstellungen vornehmen. Außerdem können Sie so viel besser, als das mit einer DVD möglich ist, navigieren. Sie können jeden Pilz einzeln ansteuern. Auf diese Weise sind Sie aber auch in der Lage (einige PC- und PowerPoint Kenntnisse vorausgesetzt) den Lehrfilm Ihren eigenen Wünschen (immer nur zum privaten Gebrauch) anzupassen und den zunehmenden Kenntnissen entsprechend individuell zu verändern.

Kann ich im Lehrfilm navigieren, also einzelne Pilze ansteuern?
Ja das ist  in der CD-Version möglich. Zusätzlich können Sie noch  individuelle Einstellungen vornehmen und den Lehrfilm Ihren Wünschen anpassen.

Benötige ich zusätzliche Lautsprecher?
Technisch bedingt empfiehlt sich, beim Abspielen der Lehrfilme über einen PC oder Notebook steuerbare Zusatzlautsprecher mit eigenem Verstärker zu benutzen. Damit haben Sie auch eine bessere Tonqualität.

Darf ich den Lehrfilm öffentlich z. B. an einer Volkshochschule, Schule oder im Verein als Lehrmittel einsetzen?
Wollen Sie einen der Lehrfilme oder Teile wie etwa Pilzbilder, Schautafeln, Tondateien etc. daraus öffentlich (z. B. für einen Vortrag an der Volkshochschule  oder in einem Pilzverein) oder auch sonst irgendwie unentgeltlich oder gewerblich vorführen, bedarf dies der vorherigen, schriftlichen Genehmigung durch den Autor.  Beschreiben Sie uns einfach Ihr Vorhaben. Eine Lizenz dafür kann gegen eine geringe Gebühr erworben werden.
Als Quelle und Copyright ist bei jeder Aufführung www.pilzschule.de anzugeben                                            
Darf ich einen der Pilzlehrfilme ausser am eigenen PC auch noch auf andere Computer kopieren?
Mit dem Kauf eines Lehrfilmes erwerben Sie das Recht, diesen gleichzeitig auf dem eigenen privaten PC und einem eigenen privaten Notebook zu betreiben. Der zusätzliche Betrieb auf einem Rechner am Arbeitsplatz setzt unsere schriftliche, individuelle Genehmigung voraus und die Zusicherung, dass ein Zugriff Dritter dort nicht möglich und der AG damit einverstanden ist. Wenn ein Betrieb am Arbeitsplatz beabsichtigt wird, ist uns dies vorher schriftlich mitzuteilen. 

Was für Kosten fallen für den Versand ins Ausland an?
Die Kosten für Porto und Versand ins europäische Ausland (nach Definition der Deutschen Post “Ländergruppe Europa” ) als Großbrief betragen 4,50€ pro Sendung mit Höchstgewicht bis 500g. Bei Versand ins außereuropäische Ausland (das sind alle Länder, die nicht zur Ländergruppe Europa gehören) betragen die Kosten 8,50 €.

BuiltWithNOF

Welche praktische Kurse empfehlen Sie als Ergänzung zu den Lehrfilmen?
So lernt man Pilze suchen, finden und bestimmen                       aktuelle Termine 2018 Ganztags-Praxiskurse 2018 zur Hauptsaison – Tagesseminare/-ausflüge Zeiten: 09.00 bis 15.30 max. 16.00 Uhr Preis: 75€/Person Anmeldung per Mail info@pilzschule.de
Einzelheiten zum Ablauf, Organisation, Ausrüstung, Vorbereitung etc. finden Sie über folgenden Textlink auf einer extra Seite
05. August – Pilze im Hochsommer: Kölner Stadtwald zwischen Aachen, Düsseldorf und Bonn im Stadtwald in Köln-Müngersdorf, TP: ALDI-Parkplatz Max-Wallraf-Str. 6, 50933 Köln 
12. August – Pilze  im Harz zwischen Bad Harzburg, Nordhausen und Wernigerode, TP: Parkplatz am Kurpark, Elbingeröder Str. 19 in 38700 in Braunlage
26. August Pilze im Lippischen Wald zwischen Bielefeld, Paderborn und Detmold, TP: ALDI Parkplatz, Rosenstraße 8, 32832 Augustdorf
01. September - Pilze bestimmen lernen im Bergischen Land zwischen Düsseldorf, Köln und Bergisch-Gladbach TP: Parkplatz Hotel Wißkirchen, Am Rößberg 2, Odenthal-Altenberg
08. September – „Pilztour im Sauerland“ zwischen Dortmund, Siegen und Paderborn, TP: ALDI Parkplatz, Zum Schützenhof 51, 59821 Arnsberg
15. September – „Pilze im regenreichen Hochharz“  zwischen Braunlage, Schierke und Nordhausen, TP: Parkplatz Nahkauf, Schützenstr. 9, 37444 Sankt Andreasberg
22. September – Pilze in der Südheide zwischen Celle, Wolfsburg und Hannover bei Gifhorn, TP: Parkplatz REWE, Gifhorner Str. 188 B, 38536 Meinersen
23. September -  “Pilze in Berlin-Brandeburg TP: ALDI-Parkplatz, Geschw.-Scholl-Str. 30, 14776 Brandenburg a.d. Havel
29. September “Pilze in der Nordheide, TP: Parkplatz Knolles Markt,Ohlendorfer Str. 3, 21220 Seevetal (Ramelsloh)
30. September – Speisepilze am Niederrhein zwischen Geldern, Krefeld und Wesel TP: Parkplatz LIDL, Prinzenstr. 78, in Kamp-Lintfort
03. Oktober Pilze in der nördlichen Eifelzwischen Aachen, Bonn und Köln, TP: Parkplatzbereich Restaurant Birkenhof, Stolberg-Venwegen, Mulartshütte 20
06. Oktober Pilze im Ahrweiler Wald zwischen Euskirchen, Bonn und Koblenz, TP: LIDL-Parkplatz Ahrweilerstr. 50,53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
07. Oktober   Pilze im Kölner Stadtwald zwischen Aachen, Düsseldorf und Bonn TP: ALDI Parkplatz, Max Wallraf Str. 6, 50933 Köln
14. Oktober Pilze suchen in der Mitte der Lüneburger Heide  zwischen Hamburg, Bremen und Hannover, TP: Parkplatz REWE-Markt, Ernst-August-Str. 7, 29664 Walsrode
21. Oktober – Herbstpilze im Knüllwald zwischen Kassel und Bad Hersfeld, TP: LIDL Parkplatz, Hersfelder Str. 26, 34576 Homberg (Efze)
28. Oktober Pilze sammeln im Teutoburger Wald zwischen Osnabrück, Minden und Münster TP: Großparkplatz Phillip-Sigismund-Allee, 49186 Bad Iburg
03. November– Pilze im Spätherbst und erste Winterpilze im Bergischen Land“ Region Mönchengladbach - Köln - TP Parkplatz vor dem Restaurant Wißkirchen, am Rößberg 2, in Odenthal Altenburg
04. November - Naturpak Nordwest-Eifel zwischen Aachen, Bonn und Köln, TP: Parkplatz im Bereich Restaurant Birkenhof, Stolberg-Venwegen, Mulartshütte 20
Zur Vor- und Nachbereitung dieser Tageskurse empfehle ich meinen Lehrfilm:
Grundkurs Pilze - Einführung in die Pilzkunde: direkt über www.pilzlehrfilm.de erreichbar.

Weitere aktuelle Termine der Pilzschule Morchelkurse)
Delligsen/Niedersachsen 27. - 29. April 2108
Bayern/Neuburg a.d. Donau 20. - 22. April 2018     Näheres/Anfrage per Mail

Zusätzlich Seminar-Tipps:
Erwerb und Anlage einer Trüffelplantage - Geschäftsideen mit Trüffeln hier
Trüffelsuche mit Hund hier
Von der Spore bis zur Pilzernte - Pilzzucht und Trüffelanbau  hier

[Pilzefinden] [Pilzkunde-Grundkurs] [Frühling und Sommer] [Herbst und Winter] [Pilzbestimmung] [Röhrlinge] [So findet man Pilze] [Doppelgänger] [Pilze in Portugal] [Trueffelsuche] [Fragen + Antworten] [Kontakt]